Hundeliebe

Geben und nehmen an beiden Enden der Leine… 

Neuer Tag, neues Glück

Mit diesem Bild wünsche ich euch einen schönen Start in den Tag. 😊

Lasst es euch gut gehen! 

Willkommen im Herbst

Ja der Herbst hat sich in großen Schritten genähert. Doch gerade jetzt, ist die Natur doch wunderschön! Wenn das Laub von den Bäumen fällt, der Nebel sich lichtet und dann die Sonne hervorkommt,ist es doch ein wunderschöner Tag, oder? 😊

Mit diesen Fotos wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende. Genießt es und lasst es euch gut gehen! 😊

Die Krallen der Katze 

Hallo ihr Lieben! Heute wende ich mich mal mit einer Frage an euch. 

Meine Katze ist jetzt mittlerweile 15 Jahre alt. Sie bevorzugt es, sich nur mehr im Haus aufzuhalten und verweigert den Gang ins Freie. Dadurch nutzen sich ihre Krallen nicht mehr so ab und die sind nun schon so lange, dass man sie beim laufen hört. 

Jetzt meine Frage an euch. Kann bzw soll man sie kürzen? Wenn ja worauf muss man besonders dabei achten? Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt. 😊 DANKE! 

Ysperklamm

Den gestrigen sonnigen Nachmittag, habe ich wieder genutzt um mir eine Klamm anzusehen. Diesmal wanderten mein Hund und ich durch die Ysperklamm. Dort werden gerade die Brücken und Treppen neu saniert, um ein sicheres wandern zu ermöglichen. Bei gemütlichem Tempo marschierten wir ca 2 Stunden.

Die Natur ist einfach beeindruckend. Neben dem fließenden Gewässer zu spazieren fasziniert mich immer wieder aufs neue. Auch für Hunde ist es  ein besonderes Erlebnis. Über die verschiedenen Steine und Brücken zu spazieren und sich im Wasser abzukühlen bietet für sie reichlich Abwechslung.

Morgens im Wald

Kennt ihr diese ruhige, friedliche Atmosphäre, die in den frühen Morgenstunden in den Wäldern herrscht? 

Heute bin ich wieder in den Genuss gekommen. Morgens um halb 7, wo die Vögel schon zwitschern, die Sonne langsam aufgeht und die Welt noch in Ordnung ist. Ein wunderbarer Start in den Tag. 

Habt eine schöne Woche! 😊

Stillsteinklamm

Vergangenen Samstag machte ich mich mit meinem Hund auf den Weg nach Grein (OÖ) um durch die Stillsteinklamm zu wandern. 

Es war ein wunderschöner Nachmittag und mit idealem Wetter für eine Wanderung

Nach 1, 5 Stunden „Aufstieg“ erreicht man ein Gasthaus wo man sich kurz bei einem Getränk erfrischen kann. Danach ging es für uns wieder hinunter. Ich genoss jede Sekunde dieser Wanderung. Das Rauschen des Baches hat für mich irgendwie eine beruhigende Wirkung.
Die Fotos möchte ich natürlich gerne mit euch teilen. 

Abba the museum

Ein Highlight meiner Stockholmreise, war für mich das Abba Museum. Als bekennender Fan der schwedischen Popgruppe war es natürlich ein Muss, das Museum zu besuchen. 

Schon beim Betreten wird man in die 70er und 80er Jahre zurückversetzt und taucht in eine ganz andere Welt ein. Ihre Hits „Dancing Queen, Super trooper, money, money, money, Waterloo…“ wurden zu Welterfolgen. Auch im Museum sind sie natürlich zu hören. 

Auch die Original Outfits die sie in ihren Videos oder auf Tour getragen haben, sind dort ausgestellt und sehr beeindruckend. 


Ihre Schallplatten und einige Preise die ihnen verliehen wurden, befinden sich auch im Museum. 

Alles in allem, wirklich sehr beeindruckend und auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch wenn man, wie ich, nicht aus der Zeit stammt in der Abba aktiv war. Ihre Hits sind bis heute Kult. 

Stockholm

 

Im April bin ich für fünf Tage nach Stockholm gereist, um die schwedische Hauptstadt näher zu betrachten. Der Hafen mit den vielen Schiffen und Booten war traumhaft und das Wetter hat es auch gut mit uns gemeint.

 

Wir besichtigten das Vasa Museum, welches ihr euch unbedingt ansehen solltet, wenn ihr in Stockholm seid. Es zeigt das Kriegsschiff Vasa, dass bei seiner Jungfernfahrt gesunken ist. Es ist fast vollständig erhalten und echt sehr beeindruckend.

Skansen, das Freilichtmuseum, ist auch einen Besuch wert. Nach und nach entstand dort auch ein Tierpark. Mittlerweile befinden sich ca. 300 Tiere dort.

Ein besonderes Highlight war für mich ABBA The Museum. Dort sind verschiedene Original Outfits ausgestellt, die sie mal getragen haben. Schallplatten von ihren Hits wie „Ring ring“, „Dancing Queen“, „Mamma mia“ und viele Preise die ihnen verliehen wurden.

Für mich war Stockholm sehr beeindruckend und ich habe die Zeit dort sehr genossen.

 

Hunde und der Sommer

Also Spaziergänge mit dem Hund sind im Sommer eine Sache für sich. Meinem Hund ist es bei 30°C eindeutig zu heiß. 

Früh morgens um 7 Uhr ist sie noch zu motivieren. Aber ab Mittag hat man keine Chance mehr. Wenn ich Glück habe kann ich sie abends noch für eine Runde im Wald, wo es wirklich angenehm kühl ist, begeistern. 

Sie ist ja auch kein Fan von Wasser…Also Abkühlungen in einem Bach oder ähnlichem, ziehen bei ihr leider auch nicht. Dabei würde ich es ihr nur gut meinen. 


Wie geht es euren Hunden bei dieser Hitze? Habt ihr Tipps und Tricks?